Auszug aus einem alten Buch……Wir weben wieder

Veröffentlicht Veröffentlicht in Neues, Weben

Zitat aus einem alten Handarbeitsbuch:

Wenn wir von Handarbeit sprechen, denken wir an Sticken, Stricken, Häkeln – aber kaum an Weben. Weben ist eine Note ernsthafter als Handarbeit schlechthin. Längst nicht jede Frau entschließt sich dazu. Das liegt nun durchaus nicht daran, dass das Weben ein Gerät erfordert – Weben ist vielmehr eine Charakterfrage. Man kann geradezu von einem bestimmten weiblichen Typ sprechen, der darauf zuschlägt. Die Beschäftigung am Webrahmen verlangt mehr Hingabe als andere Handarbeitstechniken, eine Hingabe, die im Wesen begründet liegt, in einer gewissen besinnlichen Ruhe, einer Stetigkeit, einem in sich geschlossenen Sein, alles Eigenschaften, die eine bodenständige Lebensauffassung voraussetzen.“ (Zitat Ende)

Ja, meine Damen, was sagt ihr dazu? Könnt ihr diesem Zitat zustimmen?

Wer mag seine Erfahrungen mit uns teilen?

 

Spinnen am Spinnrad – eine andere Perspektive

Veröffentlicht Veröffentlicht in Neues, Spinnen am spinnrad

In unserer heutigen Zeit, wo unser „Wert“, den uns die Gesellschaft zugesteht, oft nur durch unsere Leistungen im Außen definiert wird, schaffen es viele Menschen nicht mehr, „sie selbst“ zu sein. Viele von uns haben vergessen, wer sie wirklich sind.

Wir haben verlernt, unsere Seelengröße zu leben, unsere Potentiale zu entfalten und unsere Stärken einzusetzen, mit denen wir für dieses Leben ausgestattet wurden.

Da wir in unserem Alltag sehr viel Zeit mit sinnentleerten Tätigkeiten verbringen, wissen wir nicht mehr, was unsere eigentliche Berufung in diesem Leben ist!

All dies führt im Laufe der Zeit zu einem Ungleichgewicht von Körper, Geist und Seele.

…aber was hat das jetzt mit Spinnen am Spinnrad zu tun? Spinnen ist eine KREATIVE, MEDITATIVE  Tätigkeit.

Kreativität erfordert Konzentration und führt in der Regel dazu, dass Menschen in ihrem Tun ganz aufgehen, und sich mit dem Ergebnis ihrer Arbeit identifizieren können. Das fertige Garn ist immer ein Erfolgserlebnis.

Das Gefühl von persönlichem Erfolg beeinflusst unseren Selbstwert auf eine positive Art und Weise.

Durch die gleichmäßige Bewegung des sich drehenden Spinnrades, entsteht eine beruhigende Schwingung. Unser Geist und unsere Gedanken kommen zur Ruhe, und wir haben die Möglichkeit, einen Schritt in unsere innere Mitte zu gehen.

Die Kombination von Kreativität und Gedankenruhe schafft Freude am Tun, positiven Stress, Erfolgserlebnisse und inneren Ausgleich, wenn sie in entsprechender Weise kanalisiert wird.

Dies können wir uns zunutze machen, um negativen Stress und Burnout vorzubeugen!

Kundenrückmeldungen: (Die Namen sind geändert)

KARIN

Ich bin so glücklich das Spinnen endlich erlernt zu haben, und es hat mich ehrlicherweise aus einem dunklen seelischen Chaos geholt.  Ganz vielen herzlichen Dank an Dich!!!!!

ALEX

Wenn ich an meinem Spinnrad sitze, ist es für mich wie Meditieren. Das gleichmäßige Treten, die gleichmäßige Handbewegung des Ausziehens der Faser und das gleichmäßige Geräusch des Spinnrades. Dies ergibt eine komplette Harmonie eine gewisse Musik.

Ich fange an, meinen Oberkörper leicht vor und zurück zu bewegen und summe zu dieser „Musik“. Nichts was ich kenne, keine bekannte Melodie, sondern zur Musik des Spinnrades. Ich tauche komplett ein, um mich herum existiert in diesem Moment nichts. Ich bin ganz bei mir, ich spüre mich. Mein Herzschlag wird ruhiger und gleichmäßig der innere Druck verschwindet und die Nervosität löst sich auf.

Ich leide an Depressionen. Früher nahm ich ein Medikament. Heute setze ich mich, wenn es mir nicht gutgeht, bewusst zu meinem Spinnrad, entspanne mich und tauche in eine schöne Welt ein!

Für wen das jetzt zu „naja“ wirkt, kann ich nur empfehlen versucht es einmal, lasst euch mal darauf ein, hört einmal eurem Spinnrad zu.

 

 

 

 

Kindergärten und Schulen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Neues

Gerne komme ich mit meinem Spinnrad zu Ihnen in den Kindergarten oder in die Schule, um das alte Handwerk des Wolle Spinnens und den Werdegang vom “Schaf zur Wolle” den Kindern anschaulich und praxisnah zu zeigen.

Die Kinder werden in das Geschehen eingebunden und dürfen helfen, das Spinnrad zu treten. Anschließend besteht die Möglichkeit eine kleine Figur zu filzen.

Der Ablauf wird je nach Thema und Bedarf individuell besprochen und entsprechend gestaltet. Der Preis richtet sich ebenfalls nach den Gegebenheiten, und wird in jedem Fall einzeln besprochen.

Ich freue mich, dieses alte Wissen vielen jungen Menschen vermitteln und näherbringen zu dürfen!

Unter 0650  8494515 oder barbara@wollwerkstatt-myrahof.com bin ich jederzeit erreichbar, und ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Engel und Feen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Neues

Das ideale Geschenk für jeden Anlass…..ob als Waldfee, als Weihnachtsengel, Osterfee oder als Schutzengel zur Geburt eines Kindes…..mit diesen hochschwingenden kleinen Wesen, ist dir gute Energie sicher!

Im Zentrum eines Raumes oder am Fenster….positive Schwingungen können wir alle sehr gut gebrauchen!

Gerne fertige ich auf Wunsch für deine Bedürfnisse deine/n besondere/n Fee/Engel!

Unter +43 (0)650 494515 bin ich für dich jeder Zeit erreichbar!

 

 

 

Kromski Oktober Promotion

Veröffentlicht Veröffentlicht in Kromski, Neues

Kromski hat sich wirklich was Tolles für uns einfallen lassen!

Wenn du im Oktober ein Spinnrad bestellst, dann bekommst du 1kg polnisches Merino und eine kleine Niddy Noddy (Kreuzhaspel) dazu geschenkt!!

Von meiner Seite bekommst du den Service des Aufbaues kostenlos dazu!

Für Fragen, nähere Informationen und Hilfestellung stehe ich gerne jederzeit für Euch zur Verfügung!

Kontaktiere mich unter:

0650/8494515 oder barbara@wollwerkstatt-myrahof.com

50 / 50 ….wer ist dabei?

Veröffentlicht Veröffentlicht in Uncategorized

Irgendwie war es mir ein Bedürfnis, zu Beginn der herbstlichen Jahreszeit ein klitzekleines gemeinsames Projekt zu starten.

Es soll Spaß machen, und ein Zeichen setzen, dass wir eine Interessensgemeinschaft sind……dass wir alle die Lizenz zum Spinnen haben.

Der Ablauf ist ganz einfach:

…..du teilst einen 100g Kammzug oder 100g Vlies in 2 Teile – 50/50

…..50g verspinnst du selber, und die anderen 50g schickst du an eine dir zugeteilte Adresse

…..du bekommst von irgend jemandem auch 50g Spinnfutter zugeschickt, verspinnst dieses, und verzwirnst es mit      deinen 50g versponnener Wolle

…..es entstehen wunderschöne 100g  Garn (der Knäuel am Foto ist von dieser Aktion)

Wenn du mitmachen möchtest, dann bitte melde dich verbindlich per E-Mail unter barbara@wollwerkstatt-myrahof.com oder unter 0650 8494515 an.

Anmeldeschluss ist der 15.10.2017.

Dann bekommst die Adresse, wo du deine 50g hinschickst, von mir per Mail zugesandt!

Bitte melde dich nur an, wenn du auch sicher dabei bist!

Ich freu mich auf viele „lebendige“ 100g Garnstränge!

Sind wir nicht alle Einzelstücke?

Veröffentlicht Veröffentlicht in Uncategorized

…12 Farben und eine fast unendliche Vielfalt an Möglichkeiten, diese Farben zu mischen, zu kombinieren und aufzutragen….

…ein Tablett mit leeren Marmeladegläsern….welche Farben, in welcher Konzentration wähle ich?

Wie befülle ich meine Gläser?

…und edle Kammzüge (50% Merino/50%Seide), die darauf warten, sich durch Farbe in Einzelstücke zu verwandeln…

apropos…..sind wir nicht ALLE Einzelstücke, Unikate, individuelle Kunstwerke, die durch „Farbe“ zu den Menschen geworden sind, die wir sind?

„Farbe“…..das sind in diesem Fall unsere Gedanken,  unsere Lebensmuster, unsere Prägungen, unsere Lebenseinstellung und unser Handeln.

Lebst du in Einklang mit deinen „Farben“, oder träumst du von  einem besseren Leben mit mehr Glanz, Leichtigkeit und Sonnenschein im Herzen?

Träumst  du von helleren, glänzenderen „Farben“ in deinem Leben?

….wie sieht es aus….WIE IM INNEN, SO IM AUSSEN?…….

Befülle deine leeren Gläser mit liebevollen, positiven, wertfreien, erfolgreichen und wertschätzenden Gedanken, und du wirst erkennen, dass deine „Farben“ zu glänzen beginnen.

Träume große Träume in allen Farben und Facetten, und dein Leben wird in bunten Farben leuchten.

Lass los was dich klein hält, verabschiede dich von einengenden Gedanken, von dem, was dich an dir zweifeln lässt und was dich hindert zu glänzen und zu strahlen!

Sei wie ein bunt gefärbter Kammzug, der im Sonnenschein schimmert und glänzt, der sich mit Leichtigkeit leise im Wind sanft bewegt und durch seine Schönheit immer wieder die Blicke auf sich zieht!

Dieses Lebensgefühl wünsche ich allen Menschen!

Eure Barbara