Kalender

Okt
26
Sa
Spinn – Web- und Handarbeitstreffen @ Kulturheim Feuerwerksanstalt
Okt 26 um 14:00 – 19:00

Spinnen, Weben und Handarbeiten – wir machen uns einen tollen Feiertag!

……. die Seele baumeln, die Gedanken schweifen und die Spinnräder surren lassen….und natürlich darf  es

lustig und unterhaltsam sein – an Humor und Spaß hat es uns noch nie gefehlt, und das ist gut so!!!!

Komm vorbei, wir treffen uns in gemütlicher, lockerer Atmosphäre!

Nimm Dein Spinnrad und dein Spinnfutter mit, oder leihe dir eines meiner modernen Doppeltritträder und schmökere in meinen „Wollschätzen“ – es gibt coole neue Qualitäten und Farben!

Zeig uns Deine Sachen, die Du gesponnen hast! Ich bin immer neugierig auf all Eure Kreationen und Ideen!

(Spinnkenntnisse sind Voraussetzung)

Für Getränke und Knabbereien ist gesorgt!
Ich freue mich auf Euch!

Ihr braucht euch nicht anzumelden, es sind alle herzlich willkommen!

 

Nov
7
Do
Weben für Anfänger bei Wolle&mehr @ Wolle & mehr
Nov 7 um 12:00 – 18:00

Weben ist eine tolle Möglichkeit, Wolle weiterzuverarbeiten, die in kleineren Mengen vorhanden ist, da der Wollverbrauch geringer ist, als beim Stricken. Das betrifft oft selbstgesponnene Wolle.

In diesem Workshop lernst du:

Die Grundbegriffe  des Webens

Das korrekte Schären des Kettfadens (Material, Berechnung, Spannung….)

Das korrekte Aufbäumen des Webrahmens (gar nicht so einfach, sag ich euch)

Das Weben selber (richtige Handhabe der Schiffchen, Farbwechsel, Fadenwechsel etc….)

Ich stelle Leihwebrahmen 40cm Breite mit dem gesamten Zubehör zur Verfügung.

Wolle kann gerne vor Ort bei Renate im Geschäft erworben werden.

Außerdem braucht ihr ein Lineal, Schere, Kugelschreiber und einen Zettel.

Wer möchte, darf sich den Leihwebrahmen mit nach Hause nehmen, um sein Werkstück fertig zu machen.   (Leihgebühr € 10/Woche)

Teilnehmer max. 5, für Pausenverpflegung ist gesorgt

dav
Nov
16
Sa
Weben für Anfänger VHS Buchkirchen @ Marktgemeindeamt Buchkirchen
Nov 16 um 09:30 – 17:30

Weben ist eine tolle Möglichkeit, um Wolle weiterzuverarbeiten. Das gilt vor allem für kleinere Wollmengen, da der Wollverbrauch geringer ist, als beim Stricken. Das betrifft oft selbstgesponnene Wolle.

Ich freu mich total, nach Buchkirchen zu kommen!

In diesem Workshop lernst du:

Die Grundbegriffe  des Webens

Das korrekte Schären des Kettfadens (Material, Berechnung, Spannung….)

Das korrekte Aufbäumen des Webrahmens (gar nicht so einfach, sag ich euch)

Das Weben selber (richtige Handhabung der Schiffchen, Farbwechsel, Fadenwechsel etc….)

Ich stelle Leihwebrahmen 40cm Breite mit dem gesamten Zubehör zur Verfügung.

Außerdem braucht ihr ein Lineal, Schere, Kugelschreiber und einen Zettel.

Wer möchte, darf sich den Leihwebrahmen mit nach Hause nehmen, um sein Werkstück fertig zu machen.   (Leihgebühr € 10/Woche)

Anmeldung bei der VHS Buchkirchen unbedingt erforderlich 🙂

https://www.vhsooe.at/kursbuch/kurse/?q=detail/20191WEBK5H0102/Weben+am+Webrahmen