Kalender

Jan
17
Fr
Spinn Wochenende beim Laussabauern @ Laussabauer
Jan 17 um 16:30 – Jan 19 um 14:00

Dieses Spinn Wochenende organisiert Eva Habsburg Lothringen am schönen Laussabauernhof in der Steiermark.

Es geht um Freude, Spaß, Gemütlichkeit und gemeinsame Stunden am Spinnrad.

Du hast die einzigartige Möglichkeit, dieses schöne alte Handwerk an diesem Wochenende zu erlernen und erfahren, was „spinnen“ so alles zu bieten hat. (Workshopbeitrag € 65,00)

Eva Habsburg Lothringen  leitet den Workshop für „Spinnen am Spinnrad für Anfänger“, wobei Leihspinnräder und Material vorhanden sind.
Wer möchte, kann die wunderschöne Landschaft für Spaziergänge nutzen, weil die Natur dort wunderschön ist.

Damit du gut ausgerüstet bist, gibt es wunderschöne Spinnfasern zu erwerben.

Wenn du das Wochenende kommen möchtest, dann bitte buche direkt:

http://www.laussabauer.at

Wir freuen uns auf euch!

Jan
18
Sa
Drahtweben – Ringe – Workshop für Anfänger @ Wollwerkstatt Myrahof
Jan 18 um 10:00 – 19:00

Drahtweben – Ringe – Workshop für Anfänger

„DRAHTWEBEN“, „WIREWRAPPING“, „WIREWEAVING“ verschiedene Namen für diese Technik der Schmuckherstellung.

Diese Art von Drahtarbeit, setzt Liebe zur Genauigkeit und zum Detail voraus.
Auf stärkeren Basisdrähten werden Muster „gewebt“, welche wieder zu einem verschlungenen Ganzen werden. Man kann Ringe, Anhänger, Ohrringe, Armreifen, Ketten, Broschen, Fußreifen, Haarschmuck und was einem sonst noch alles einfällt, damit machen. UND ….. Steine lassen sich hervorragend und sicher einfassen.

Im ersten Workshop werde ich euch die verschiedenen Drahtarten und Werkzeuge näherbringen, sowie die Bezugsquellen. Wir werden verschiedene Wickeltechniken üben und grundlegende Tricks lernen und ihr werdet daraus vier verschiedene Ringe herstellen. Die ersten drei werden sehr einfach sein, damit ihr ein bisschen Gefühl für den Draht und die Technik entwickeln könnt, bevor wir auf eine anspruchsvollere Art gehen…… Falls wir superschnell sind, gehen wir noch eine Stufe weiter und fassen auch noch einen Stein ohne Loch zu einem Ring.

Nach dem Workshop erhaltet ihr von mir pdf-Anleitungen (also zum Herunterladen und Ausdrucken) zu den Ringen, die wir gemacht haben, mit Schritt-für-Schritt-Fotos und -Beschreibungen.

 

Teilnehmeranzahl: mindestens 3, maximal 6 Personen

 

Spinntreffen in Steyr (Claudias Wollzimmer) @ Claudias Wollzimmer
Jan 18 um 14:00 – 19:00

Wie schön, dass ich gleich zu Beginn des neuen Jahres in Claudias Wollzimmer nach Steyr kommen darf!

Du hast Lust auf ein ganz gemütliches Spinn Treffen mit gleichgesinnten Menschen

Einfach die Seele baumeln und die Spinnräder surren lassen?

Komm vorbei, denn wir treffen uns in gemütlicher, lockerer Atmosphäre!

Nimm Dein Spinnrad und dein Spinnfutter mit, oder leihe dir eines meiner modernen Doppeltritträder und schmökere in unseren  “Wollschätzen”! (Es stehen 6 Leih Spinnräder zu Verfügung – du musst dich dafür bitte per Mail unbedingt anmelden!)

Zeig uns Deine Sachen, die Du gesponnen hast! Ich bin immer neugierig auf all Eure Kreationen und Ideen!

(Spinnkenntnisse sind Voraussetzung, du solltest zumindest einen Anfänger Workshop besucht haben). Ich stehe euch bei Fragen gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Für Getränke und Knabbereien ist gesorgt!
Wir freuen uns auf Euch!

Bitte melde dich unbedingt an bei barbara@wollwerkstatt-myrahof.com oder bei Claudia Donabauer unter office@claudias-wollzimmer.at

 

Jan
19
So
Weben für Anfänger in Steyr @ Claudias Wollzimmer
Jan 19 um 10:00 – 18:00

Meine Lieben, es ist so weit, es gibt wieder einen Web Workshop für Anfänger bei Claudia im Wollzimmer!

Weben ist eine tolle Möglichkeit, selbstgesponnene Wolle weiter zu verarbeiten!

In diesem Workshop lernst du:

Die Grundbegriffe  des Webens

Das korrekte Schären des Kettfadens (Material, Berechnung, Spannung….)

Das korrekte Aufbäumen des Webrahmens (gar nicht so einfach, sag ich euch)

Das Weben selber (richtige Handhabe der Schiffchen, Farbwechsel, Fadenwechsel etc….)

Ich stelle Leihwebrahmen 40cm Breite mit dem gesamten Zubehör zur Verfügung.

Wolle kann gerne vor Ort bei Claudia im Geschäft erworben werden.

Außerdem braucht ihr ein Lineal, Schere, Kugelschreiber und einen Zettel.

Wer möchte, darf sich den Leihwebrahmen mit nach Hause nehmen, um sein Werkstück fertig zu machen.   (Leihgebühr € 10/Woche)

Teilnehmer max. 5 für Pausenverpflegung ist gesorgt

https://claudias-wollzimmer.jimdo.com/

Jan
25
Sa
Wir filzen edle Schals auf Margilanseide @ Kulturheim Feuerwerksanstalt
Jan 25 um 09:30 – 18:30

Martina Wahl von Verfilztes & Leder kommt wieder in die Wollwerkstatt, und ich freu mich echt darauf!

Ihre Workshops sind immer ausgebuchte Highlights!

Sie lebt ihre Leidenschaft, hat kompetentes Fachwissen, jahrelange Erfahrung und liebt, was sie macht!

Am Programm steht diesmal ein Schal in der Spinnwebtechnik. Es wird auf feinster Seide mit weichen, edlen  Materialien gefilzt.

Unsere Schals werden ein bisschen kleiner als die auf den Bildern,  weil wir leider nicht die Möglichkeit haben, so große Flächen auszulegen.

Wir filzen einen Schal oder schmales Tuch, ca. 70 cm breit und ca. 2 m lang. Ich zeige euch die Technik für Spinnwebeffekte. Je nach Wunsch arbeiten wir mit Seide und Garn.

Max.  Teilnehmeranzahl ist 6 / eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich!

Die Mittagspause von 1 Stunde ist frei gestaltbar! Wir freuen uns auf Euch!

Wenn Ihr Lust und Laune habt, dann schaut mal, welch tolle Sachen Martina filzt!

https://verfilztesleder.at/

 

 

Spinntreffen in der Wollwerkstatt @ Wollwerkstatt Myrahof
Jan 25 um 14:00 – 19:00

Es ist mir ein großes Bedürfnis, wieder einmal Spinntreffen in der Wollwerkstatt zu machen. So klein und gemütlich, wie es vor fast 5 Jahren begonnen hat…..

……. die Seele baumeln, die Gedanken schweifen und die Spinnräder surren lassen….und natürlich darf  es

lustig und unterhaltsam sein – an Humor und Spaß hat es uns noch nie gefehlt, und das ist gut so!!!!

Komm vorbei, wir treffen uns in gemütlicher, lockerer Atmosphäre!

Nimm Dein Spinnrad und dein Spinnfutter mit, oder leihe dir eines meiner modernen Doppeltritträder und schmökere in meinen „Wollschätzen“ – es gibt coole neue Qualitäten und Farben!

Zeig uns Deine Sachen, die Du gesponnen hast! Ich bin immer neugierig auf all Eure Kreationen und Ideen!

(Spinnkenntnisse sind Voraussetzung)

Für Getränke und Knabbereien ist gesorgt!
Ich freue mich auf Euch!

Anmeldung per Mail unter: barbara@wollwerkstatt-myrahof.com

Teilnehmeranzahl max. 8

 

Jan
26
So
Strickkurs für Briochemuster (Patentmuster) @ Wollwerkstatt Myrahof
Jan 26 um 13:00 – 17:00

Strickkurs für Briochemuster (Patentmuster) – Ein Workshop von und mit Hannelore Papp 🙂

Mit dieser Technik lassen sich wunderschöne Tücher, Mützen, Handstulpen aber auch Pullis und Jacken gestalten!

Besonders edel wirkt diese Technik, wenn man zweifarbig in Musterverläufen strickt!

Bekannt ist diese alte Technik durch Nancy Marchant. Sie hat viele Muster entworfen hat und ganze Bücher damit gefüllt hat, und in unseren Tagen durch Stephen West, der diese Technik von Nancy Marchant gelernt hat und diese Technik in seinen Designs gerne verwendet

In diesem Kurs werdet ihr in die Kunst des Brioche Strickens eingeführt.

Ihr lernt, wie man ein- und zweifärbige Briochemuster strickt!

Strickkenntnisse sind erforderlich!

In der Kursgebühr enthalten ist die neueste Anleitung von Hannelore Papp für die Mütze XOXO (XOXO – steht für Umarmung und Küsschen)

Jan
31
Fr
Die fröhlichen Wollweiber in Stammersdorf @ Presshaus Stammersdorf
Jan 31 um 13:00 – 20:00

Vielen lieben Dank für die Einladung von den „fröhlichen Wollweibern“ ins Presshaus in Stammersdorf.

Wer möchte einen Nachmittag Auszeit mit Gleichgesinnten genießen?

An diesem Nachmittag geht es um gemütliches gemeinsames Handarbeiten, Austausch und Spaß.

Wir  Spinnen am Spinnrad, Weben, stricken, häkeln, klöppeln und vieles mehr, was unsere Wollherzen aufgehen und lachen lässt 🙂

Es kann vor Ort auch so mancher Wollknäuel erworben werden. Das Angebot umfasst Wolle, handgefärbte Wolle und Spinnfutter, Knöpfe, Zubehör und liebevoll Handgemachtes.

Außerdem gibt es bei Maria im Presshaus leckere Heurigenschmankerl und hausgemachte Köstlichkeiten!

https://www.wolleundmehr.at/

Wir freuen uns auf euch!!!

 

 

 

 

 

Feb
1
Sa
Weben für Anfänger in Stammersdorf @ Presshaus Stammersdorf
Feb 1 um 10:00 – 16:00

Weben ist eine tolle Möglichkeit, Wolle weiterzuverarbeiten, die in kleineren Mengen vorhanden ist, da der Wollverbrauch geringer ist, als beim Stricken. Das betrifft oft selbstgesponnene Wolle.

In diesem Workshop lernst du:

Die Grundbegriffe  des Webens

Das korrekte Schären des Kettfadens (Material, Berechnung, Spannung….)

Das korrekte Aufbäumen des Webrahmens (gar nicht so einfach, sag ich euch)

Das Weben selber (richtige Handhabe der Schiffchen, Farbwechsel, Fadenwechsel etc….)

Ich stelle Leihwebrahmen 40cm Breite mit dem gesamten Zubehör zur Verfügung.

Wolle kann gerne vor Ort erworben oder auch mitgebracht werden.

Außerdem braucht ihr ein Lineal, Schere, Kugelschreiber und einen Zettel.

Wer möchte, darf sich den Leihwebrahmen mit nach Hause nehmen, um sein Werkstück fertig zu machen.   (Leihgebühr € 10/Woche)

Teilnehmer max. 5

Es gibt vor Ort hausgemachte Schmankerl und Getränke

dav
Drahtweben Armreifen – Workshop für Anfänger @ Wollwerkstatt Myrahof
Feb 1 um 12:00 – 18:00
Ich freue mich sehr, dass uns Suna einen Einblick in die Kunst des Drahtwebens gibt!
Diese Art von Drahtarbeit, setzt Liebe zur Genauigkeit und zum Detail voraus. Auf stärkeren Basisdrähten werden Muster „gewebt“. Diese werden wieder zu einem verschlungenen Ganzen.
Man kann Anhänger, Ohrringe, Armreifen, Ketten, Broschen, Fußreifen, Haarschmuck und was einem sonst noch alles einfällt, damit machen. UND ….. Steine lassen sich hervorragend und sicher einfassen.
Im ersten Workshop bringe ich euch die verschiedenen Drahtarten und Werkzeuge näher. Ich gebe euch Bezugsquellen für Material bekannt. Wir  werden wir einige der Wickeltechniken und grundlegende Tricks lernen, und ein wunderschönes Armband herstellen. (ohne Stein)
Nach dem Workshop erhält jeder Teilnehmer eine pdf Anleitung (zum Herunterladen mit Schritt-für-Schritt-Fotos und Beschreibungen für den Armreifen, der im Workshop gefertigt wurde.
Wer sich anssehen möchte, welch traumhafte Schmuckstücke mit dieser Technik möglich sind, darf einen Blick auf diese Seite werfen: