Fraktal Spinnen – Miniworkshop

Wann:
9. März 2018 um 16:00 – 20:30
2018-03-09T16:00:00+01:00
2018-03-09T20:30:00+01:00
Wo:
Wollwerkstatt Myrahof
Thal 9
2763 Thal
Österreich
Preis:
€ 25 zzgl. Material falls du es selber nicht mitbringst
Kontakt:
Barbara Tansil
0650/8494515

Fraktal spinnen…..Was ist das? Wie funktioniert das?

Fraktal ist ein vom Mathematiker Benoit Mandelbrot 1975 geprägter Begriff (lateinisch fractus ‚gebrochen‘, von lateinisch frangere‚ (in Stücke zer-)‚brechen‘), der bestimmte natürliche oder künstliche Gebilde oder geometrische Muster bezeichnet……………. Das ist beispielsweise der Fall, wenn ein Objekt aus mehreren verkleinerten Kopien seiner selbst besteht…….  (Wikipedia)

Umgesetzt auf die Bedürfnisse von Spinner/innen heißt das, dass ein  Kammzug, der eine bestimmte Abfolge von Farben hat, auf eine ganz bestimmte Art und Weise versponnen wird……

…der Kammzug wird so versponnen, dass beim 2 fädigen Verzwirnen das fertige Garn zwischen gemischten und gleichen Farbbereichen wechselt und dies einen wunderschönen Effekt entstehen lässt!

Alle Details erfährst du vor Ort im Workshop (inkl. Skriptum)

Neugierig geworden? Dann freu ich mich auf einen gemeinsamen Nachmittag!

Anmeldung bitte unbedingt erforderlich, da die Teilnehmeranzahl auf 5 beschränkt ist!